Musikschule Baar

«Ich konnte nicht üben, weil ...»



Dem Musizieren wird in der Regel mit dem Anspruch begegnet, dass es Spass machen und einen Ausgleich zu den hohen Anforderungen des Schulalltags sein soll. Musizieren ist jedoch mit dem Erlernen von Fähigkeiten verbunden, deren Erwerb Zeit und Energie, mithin Leistungswille erfordert. Leistung erbringen zu müssen, heisst häufig, Druck und Kampf auszuhalten und ist daher negativ besetzt. Doch Lehrpersonen und Eltern können eine alternative, «flow»-begünstigende Lernumgebung schaffen, in der Anstrengung auch als Lustgewinn und das Musizieren als Gegengewicht zum Schulalltag erfahrbar wird.


Lesen Sie den Zeitungsartikel aus der Schweizer Musikzeitung vom Januar 2007.

 
Ich_konnte_nicht_Ueben_weil.pdf (131.8 kB)

Gedruckt am 14.06.2021 22:48:43